Kurzfristige Ferienwohnungen auf Airbnb

Airbnb ist eine der größten Internetseiten auf denen Ferienwphnungen angeboten werden und wurde 2008 in San Francisco gegründet. 1 200 000 Unterkünfte in 34 000 Städten und 190 Länder werden angeboten. Mehr als 35 000 000 Reisende sind schon mit Airbnb in den Urlaub gefahren.

Was auch immer für eine Art von Unterkunft Sie suchen, auf Airbnb werden Sie fündig. In der Tat können Sie auf Airbnb Privatunterkunft, Studios, Wohnungen, Häuser, Villen, Chalets und sogar Schlösser finden. Sie können die Ferienwohnungen sowohl während der Ferien als auch außerhalb der Saison buchen.

Sie können online buchen und zahlen. Jeder kann seine Wohnung auf Airbnb kostenlos einstellen, um es weltweit Reisenden anzubieten. Die Kommision für den Reisenden beträgt 12%, und 3% fallen zu Lasten des Besitzers an.

Airbnb ist ein großer Konkurrent anderer großer Onlineplattformen, die die selbe Leistung anbieten, wie zum Beispiel FeWo direkt oder Homelidays oder auch Wimdu oder Housetrip.

Es gibt verschiedene Stornierungsoptionen: die Besitzer der Ferienwohnungen können zwischen vier Stornierungsoptionenwählen. Sie müssen auch wissen, dass die Service-Gebühren (meist 12% der Vermietungskosten) nicht erstattbar sind.